Die Gelegenheit ist günstig.

Herzlich Willkommen im Spectral-Outlet. Hier bieten wir Ihnen Sonderanfertigungen, Ausstellungsstücke, Messerückläufer und Fotomuster zu erstklassigen Preisen. Bei Interesse an einem Möbel nutzen Sie bitte das Kontaktformular für Ihre Anfrage.

Disc DS51 m.Soundsys

DS51 m.Soundsys
DS51 m.Soundsys
DS51 m.Soundsys

UVP EUR 3565

Jetzt EUR 2565

inkl. gesetzlicher MwSt.

Artikelnummer: DS51-TX-KG-SNG-SF-RT

Produkt:
Disc
Kurzbeschreibung:
DS51 m.Soundsys
Elemente:
Ausstattung:
Weißes DS51 mit Stoffront. Raumteiler, TV-Halterung, Soundsystem SCA3
Zustand:
Gebraucht / Neuwertig
Abmessung B/H/T:
Breite 143,5cm Höhe 117cm Tiefe 50cm
Beschreibung:
Selbsstehendes TV-Möbel mit integrierten Soundsystem SCA3. TV Säule für alle gängigen VESA Normen. Die Rückwand des Fernsehers wird mit einer weißen Glasplatte verdeckt.
Versand:
Selbstabholer
Firma:
Kunisch GmbH
Anschrift:
Römerstrasse 37
63785 Obernburg
Telefon:
060228554
E-Mail:
info@elektro-kunisch.de
Impressum:
Impressum Anbieter
Widerrufsbelehrung:
Widerrufsbelehrung Anbieter
AGB:
AGB Anbieter
Sonstige Angaben:
Sonstige Angaben des Anbieters
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

AGB

Impressum Anbieter

Elektro Kunisch GmbH

Römerstraße 37

63785 Obernburg

Telefon: +49 (0) 60 22 / 85 54

Telefax: +49 (0) 60 22 / 41 77

E-Mail: info@elektro-kunisch.de

Internet: www.elektro-kunisch.de

 

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:

Günter Kunisch, Burkhard Kunisch, Michael Kunisch

 

Inhaltlich verantwortlich: Michael Kunisch

 

Registergericht: Amtsgericht Aschaffenburg

Registernummer: HRB 4164

 

Umsatzsteuer-Id.: DE132092037

Widerrufsbelehrung Anbieter

Widerrufsbelehrung

 

§ 1 Widerrufsrecht

 

Der Kunde hat das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat.

 

Zum Ausüben des Widerrufsrechts muss der Kunde an KUNISCH (Fa. Kunisch GmbH, Römerstraße 37, 63785 Obernburg, Tel.-Nr.: 06022-8554, Fax-Nr.: 06022-4177, email mail@elektro-kunisch.de), mittels einer eindeutigen Erklärung den Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, mitteilen.

Dazu kann das aufgeführte Muster-Widerrufsformular verwendet werden.

Der Kunde kann sich aber auch einer freien Formulierung bedienen, aus der sich ergibt, den Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist ist gewahrt, wenn die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgeschickt wird und/oder telefonisch eindeutig erklärt wird.

 

§ 2 Folgen des Widerrufs

 

Wenn der Kunde den Vertrag widerruft, hat KUNISCH dem Kunden alle Zahlungen, die KUNISCH vom Kunden erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von KUNISCH angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei KUNISCH eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwendet KUNISCH dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; dem Kunden entstehen wegen der in Folge des Widerrufs durchgeführten Rückzahlung keine Kosten.

 

KUNISCH holt entweder die Ware ab oder trägt die Kosten der Rücksendung.

 

Der Kunde hat für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufzukommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaft und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist.

 

 

Sonstige Angaben des Anbieters

Keine

AGB Anbieter

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (ebay)

 

§ 1 Geltungsbereich

 

(1)

Nachfolgend aufgeführte Allgemeine Geschäftsbedingungen werden Bestandteil von jedem Vertrag, der zwischen der Fa. Kunisch GmbH, Römerstraße 37,

63785 Obernburg (künftig KUNISCH) und den Kunden geschlossen werden.

 

(2)

KUNISCH leistet ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

(3)

Der Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist sowohl der Verbraucher als auch der Unternehmer, soweit nichts anderes bestimmt ist. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, das weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist eine natürliche Person oder juristische Person (z.B. GmbH, AG u. a.) oder eine rechtsfähige Personengesellschaft (z.B. Kommanditgesellschaft, Gesellschaft bürgerlichen Rechts, offene Handelsgesellschaft u. a.), die bei Abschluss eines Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

 

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

 

(1)

Der Vertrag zwischen KUNISCH und dem Kunden kommt wie folgt zustande:

 

(A) Auktion

 

(a)

Die Einstellung der Ware durch KUNISCH im Rahmen einer ebay-Auktion stellt ein rechtlich bindendes Angebot an denjenigen Bieter dar, der zum Zeitpunkt des Ablaufs des festgelegten Auktionszeitraumes oder der vorzeitigen Beendigung durch KUNISCH das höchste Gebot abgegeben hat. Entscheidend ist die offizielle ebay-Zeit.

 

(b)

Der Kunde gibt in der vorgegebenen Bestellmaske die abgefragten Daten sowie sein Maximalgebot ein.

 

(c)

Die Bestelldaten sowie das Gebot kann der Kunde bis zur Bestätigung durch Klick auf "Bieten“ ändern.

 

(d)

Klickt der Kunde auf die Schaltfläche „Bieten“, gibt er KUNISCH gegenüber eine verbindliche Erklärung über seinen Antrag auf Abschluss eines Vertrags ab. Gleichzeitig akzeptiert der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von KUNISCH, die der Kunde am Ende der Artikelbeschreibung einsehen kann.

 

 

(e)

Die Eingabe des Gebotes wird dem Kunden unmittelbar nach Absenden des Gebots über die von ihm angegebene E-Mail-Adresse durch ebay bestätigt. Die per E-Mail automatisch versandte Bestätigung stellt noch keinen Vertragsschluss dar. Nach Beendigung der Auktion erhält der Kunde eine weitere E-Mail durch ebay, in der dem Kunden mitgeteilt wird, ob der Kunde der Höchstbietende ist. Ist der Kunde bei Beendigung der Auktion Höchstbietender, ist der Vertrag zwischen ihm und KUNISCH zustande gekommen. Der Kunde erhält sodann durch KUNISCH eine Bestätigungs-E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse.

 

(B) Sofortkauf

 

(a)

Die Einstellung der Ware durch KUNISCH im Rahmen einer Sofortkauf-Auktion stellt ein rechtlich bindendes Angebot dar.

 

(b)

Der Kunde gibt in der Bestellmaske die abgefragten Daten ein.

 

(c)

Die Bestelldaten kann der Kunde bis zur Bestätigung der Schaltfläche „Überprüfen und kaufen“ ändern.

 

(d)

Klickt der Kunde auf diese Schaltfläche „Überprüfen und kaufen“, gibt er KUNISCH gegenüber eine verbindliche Erklärung über seinen Antrag auf Abschluss eines Vertrags ab. Gleichzeitig akzeptiert der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von KUNISCH, die der Kunde am Ende der Artikelbeschreibung einsehen kann.

 

(e)

Der Eingang der Bestellung und der Vertragsabschluss wird dem Kunden unmittelbar nach Absenden der Bestellung über die von dem Kunden angegebene E-Mail-Adresse durch ebay bestätigt. Der Kunde erhält dann durch KUNISCH eine Bestätigungs-E-Mail an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse.

 

(C) Warenkorb

 

(a)

Die Einstellung einer Ware durch KUNISCH im Rahmen eines Kaufes mittels der „Warenkorb-Funktion“ stellt ein rechtlich bindendes Angebot dar.

 

(b)

Der Kunde übernimmt mittels Klicken auf die Schaltfläche „In den Warenkorb“ die Ware in den Warenkorb.

 

(c)

Der Kunde gibt in der Bestellmaske die abgefragten Daten ein.

 

 

(d)

Dann klickt der Kunde auf die Schaltfläche „Weiter zur Kaufabwicklung“.

 

(e)

Die Bestelldaten kann der Kunde bis zur Bestätigung der Schaltfläche "Kaufen und zahlen“ ändern.

 

(f)

Klickt der Kunde auf diese Schaltfläche „Kaufen und zahlen“, gibt er KUNISCH gegenüber eine verbindliche Erklärung über seinen Antrag auf Abschluss eines Vertrags ab (Annahme). Gleichzeitig akzeptiert der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von KUNISCH, die der Kunde am Ende der Artikelbeschreibung einsehen kann.

 

(g)

Der Eingang der Bestellung sowie der Vertragsschluss wird dem Kunden unmittelbar nach Absenden der Bestellung über die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse durch ebay bestätigt. Der Kunde erhält sodann durch KUNISCH eine Bestätigungs-E-Mail an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse.

 

(D) Preis-Vorschlagen-Funktion

 

(a)

Die Einstellung der Ware durch KUNISCH im Rahmen einer Sofortkauf-Auktion stellt ein rechtlich bindendes Angebot dar.

 

(b)

Der Kunde gibt in der Bestellmaske die abgefragten Daten sowie seinen Preisvorschlag ein. Der Preisvorschlag ist höchstens 48 Stunden lang oder bis zum Zeitpunkt der Beendigung des Angebots gültig.

 

(c)

Die Bestelldaten kann der Kunde bis zur Bestätigung der Schaltfläche „Preisvorschlag senden“ ändern.

 

(d)

Klickt der Kunde auf diese Schaltfläche „Preisvorschlag senden“, gibt er KUNISCH gegenüber eine verbindliche Erklärung über seinen Antrag auf Abschluss eines Vertrags ab (Angebot). Gleichzeitig akzeptiert er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von KUNISCH, die der Kunde am Ende der Artikelbeschreibung einsehen kann.

 

(e)

Die Angabe des Preisvorschlags wird dem Kunden unmittelbar nach Absenden des Vorschlags über die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse durch ebay bestätigt. Die automatisch per E-Mail versandte Bestätigung stellt noch keinen Vertragsschluss dar. Nimmt KUNISCH den Preisvorschlag an, erhält der Kunde eine E-Mail durch ebay, die den Vertragsabschluss bestätigt. Er erhält sodann durch KUNISCH eine Bestätigungs-E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse.

 

 

 

(2)

Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

(3)

KUNISCH speichert den Vertragstext und sendet dem Kunden die Bestelldaten per E-Mail zu. Darüber hinaus können die Bestelldaten innerhalb eines Zeitraumes von 90 Tagen nach Vertragsschluss unter www.ebay.de kostenlos über das Internet abgerufen werden. Danach sind die Bestelldaten nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

§ 3 Preise

 

Alle Preisangaben verstehen sich in EURO. Die Preisangaben beinhalten die zum Zeitpunkt der Bestellung gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.

 

§ 4 Fälligkeit des Kaufpreises

 

(1)

Der Kaufpreis zuzüglich Versandkosten wird grundsätzlich mit Vertragsabschluss sofort fällig.

 

(2)

Bei Auswahl der Zahlungsweise „Rechnung“ wird der Kaufpreis abweichend von

§ 4 (1) dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach Ablauf von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung fällig, es sei denn, der Kunde ist Verbraucher gemäß § 1 (3) dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und wurde in der Rechnung bzw. Zahlungsaufstellung nicht auf die Folgen der Fristversäumung hingewiesen.

 

§ 5 Zahlungsart

 

(1)

Die Zahlung des Kaufpreises zzgl. Versandkosten erfolgt nach Wahl des Käufers aus einer der im Rahmen des Bestellvorgangs vorgeschlagenen Zahlungsarten.

 

(2)

KUNISCH bietet als Zahlungsart Vorkasse, Überweisung, Rechnung sowie PayPal an.

 

(3)

Bei einer Zahlungsart über den Onlineanbieter Paypal muss der Kunde grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich dort registrieren lassen, sich mit Zugangsdaten legitimieren und mit Zahlungsanweisung an uns im Rahmen des von Paypal vorgegebenen Verfahrens bestätigen.

 

§ 6 Kundendienst/Verfahren zum Umgang mit Beschwerden

 

(1)

Der Kundendienst von KUNISCH ist für Fragen und Beschwerden

 

Mo. bis Fr. von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr und 14.00 Uhr – 17.00 Uhr

Sa. von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr

 

 

unter

 

Telefon: 06022-8554

Telefax: 06022-4177

E-Mail: mail@elektro-kunisch.de

 

zu erreichen.

 

(2)

Beschwert sich ein Kunde gegenüber KUNISCH, erhält der Kunde von KUNISCH per E-Mail, telefonisch oder per Post eine Rückmeldung. Die Beschwerde wird ferner zu dem Kaufvorgang des Kunden hinterlegt.

 

§ 7 Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleibt die Ware im Eigentum der Fa. KUNISCH.

 

§ 8 Lieferung

 

(1)

KUNISCH liefert ausschließlich nach Deutschland.

 

KUNISCH nutzt DPD für Postsendungen.

Speditionssendungen, die in den Angeboten auch als „Speditionsversand“ gekennzeichnet sind, erfolgen mit DSV Road GmbH Aschaffenburg.

 

Sofern nichts Anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung der Ware durch eine Spedition bis zur Bordsteinkante.

Der Kunde erhält von KUNISCH eine Nachricht, wenn die Ware KUNISCH verlassen hat. Sendungen an Postfächer oder postlagernde Sendungen sind nicht möglich.

Ist eine Zustellung nicht möglich gewesen, erhält der Kunde von KUNISCH oder der Spedition eine Nachricht aus der sich die weiteren Möglichkeiten ergeben.

 

§ 9 Gewährleistung

 

Dem Kunden stehen im Falle einer Leistungsstörung die Ansprüche nach dem gesetzlichen Gewährleistungsrecht zu.

 

§ 10 Schlussbestimmungen

 

(1)

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

(2)

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder gesetzlichen Regelungen widersprechen, bleibt der Vertrag im Übrigen hiervon unberührt. Die unwirksame Regelung wird durch eine einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

 

(3)

Ist der Kunde Kaufmann, sind Erfüllungsort und der Gerichtsstand für die sich aus diesem Vertrag ergebenden Streitigkeiten der Unternehmenssitz von KUNISCH.

 

(4)

Auf die nachfolgend gesondert aufgeführte Widerrufsbelehrung, die auch Gegenstand des Vertrages wird, wird verwiesen.